"Bauer sucht Frau": Sabrina bekommt eine Abfuhr

Unbequemes Gespräch in der aktuellen Staffel von "Bauer sucht Frau" mit Moderatorin Inka Bause: Bauer Nils redet Tacheles mit seiner Hofdame Sabrina.

Bei "Bauer such Frau" sollen liebenswerte Landwirte im Idealfall ihre Partnerin fürs Leben finden. Dass auf dieser Odyssey der Liebe auch mal das ein oder andere Herz auf der Strecke bleibt, ist nicht verwunderlich. Selten brachte jemand das Ausbleiben von romantischen Gefühlen jedoch so deutlich auf den Punkt wie Bauer Nils aus der aktuellen Staffel. Seine Hofdame Sabrina wähnte sich offenbar noch in der Kennenlernphase, als der 28-jährige sie abblitzen ließ. 

Ihr stiegen Tränen in die Augen

In der Show erfuhren zuerst die Zuschauer von Nils' emotionalem Innenleben, dass sich wohl in Grenzen hielt. Er spüre bei ihr "keine Schmetterlinge im Bauch, kein Herzklopfen". Als er seine Hofdame damit konfrontierte, ist diese sichtlich überrascht und muss sogar mit den Tränen kämpfen. Sabrina war mit ihren Aufgaben auf dem Hof eigentlich gut zurechtgekommen, sie habe Nils und sich noch mehr Zeit geben wollen. Nils hingegen schien sich sehr sicher zu sein, dass er keine romantischen Gefühle mehr für sie entwickeln würde.

Mehr Infos zeigt das Video.