Britney oben ohne: Drang nach Freiheit?

Nach dem Seelenstriptease vor Gericht zeigt sich Britney Spears nun auch auf ihrem Instagram-Profil freizügig. Allein ihre Hände verdecken das Nötigste.

LOS ANGELES, CALIFORNIA - SEPTEMBER 20: Britney Spears (L) and Sam Asghari (R) attend the 2019 Daytime Beauty Awards at The Taglyan Complex on September 20, 2019 in Los Angeles, California. (Photo by Paul Archuleta/FilmMagic )
Photo by Paul Archuleta/FilmMagic

Britney Spears hat es im Moment wirklich nicht leicht. Erst kürzlich sagte sie vor Gericht gegen ihren Vater und Vormund Jamie Spears aus und erhob schwere Vorwürfe. So soll sie wöchentlich unter Drogen gesetzt und zu Verhütungsmittel gezwungen worden sein. Britney Spears Leben hat in den letzten Jahren nicht allzu viel mit freiem Entscheidungswillen zu tun gehabt. Nun postet die Popsängerin auf Instagram Bilder, auf denen sie oben ohne zu sehen ist. Wo die einen Fans sich große Sorgen um sie machen, feiern andere ihr nonkonformes Verhalten.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Gekonnt verdeckt sie mit den Händen ihre Brüste und schaut lasziv in die Kamera; die kurze Hose trägt sie offen. Auf dem zweiten Bild wirft Spears den Kopf nach hinten, ihre offenbar herauslugenden Brustwarzen werden von zwei Emojis verdeckt. Einige Follower sind begeistert von den freizügigen Fotos, verstehen die Posts als Befreiungsschlag. Andere Kommentatoren sehen Parallelen zum Jahre 2008. Damals rasierte sich Britney den Kopf kahl - das Jahr gilt seit jeher als Tiefpunkt im Leben der 39-Jährigen.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.