"Das Supertalent": Ersetzt dieser Fußball-Weltmeister Bohlen?

Dieter Bohlen muss nicht nur das Jury-Pult von Deutschland sucht den Superstar räumen, sondern auch in der Casting-Show Das Supertalent seinen Platz freimachen. Ein bekannter deutscher Star soll auf der Wunschliste von RTL ganz oben stehen.

SAITAMA, JAPAN - APRIL 20: (EDITORIAL USE ONLY) Lukas Podolski of Vissel Kobe in action during the J.League J1 match between Urawa Red Diamonds and Vissel Kobe at Saitama Stadium on April 20, 2019 in Saitama, Japan. (Photo by Hiroki Watanabe/Getty Images)
Photo by Hiroki Watanabe/Getty Images

Der Sender ist dabei, beinahe die komplette Besetzung der Shows auszutauschen. So musste bei Das Supertalent nicht nur der Poptitan weichen, auch die Moderatoren Daniel Hartwich und Victoria Swarovski werden in der nächsten Staffel ersetzt. RTL hat vor, seriöser und familienfreundlicher zu senden. Bohlen und Hartwich passen scheinbar nicht ins neue Konzept. Fußballweltmeister Lukas Podolski hingegen sei Gerüchten zufolge der heißeste Anwärter auf den Jury-Platz.

Er macht es spannend

Bis jetzt hat sich Poldi nicht zum Thema geäußert, weder zu- noch abgesagt. Sollte er die Einladung des Senders annehmen, stehen dem 36-Jährigen große Veränderungen bevor. Bisweilen lebt er mit seiner Familie in der Türkei und spielt für den Verein Antalyaspor Kulübü.

Auch wenn wir noch nicht wissen, ob Poldi demnächst bei Das Supertalent zu sehen sein wird, sind dem Sender einige Neuzugänge sicher: Die ARD-Stars Pinar Atalay und Jan Hofer, sowie Hape Kerkeling werden bald zum neuen Image von RTL beitragen.