Ein Stinkefinger für Erling Haaland

Dortmund besiegte am Samstag Wolfsburg mit einem verdienten 3:1. Einer der Torschützen war Stürmer-Star Erling-Haaland. Ein Wolfsburg-Fan war über dessen Torjubel jedoch gar nicht glücklich.

Voller Einsatz: Haaland in Aktion gegen Wolfsburg  (Photo by Ulrik Pedersen/NurPhoto via Getty Images)
Voller Einsatz: Haaland in Aktion gegen Wolfsburg (Photo by Ulrik Pedersen/NurPhoto via Getty Images)

Es ist ein Fußball-Moment der aktuell im Netz Wellen schlägt und viele Fans amüsiert. Erling Haaland schießt nach nur acht Minuten das erste Tor für den BVB gegen VfL Wolfsburg. Der gefeierte Torjäger kniet sich daraufhin auf den Rasen und visiert mit seinem Finger einen Wolfsburg-Fan an, eine spielerische Provokation. Die Frau reagiert prompt und geht dabei in die Vollen. Sie zeigt Haaland den Mittelfinger. 

Haalands Post und seine Reaktionen auf Twitter

Nach dem Spiel postete Haaland dann ein Bild, von sich in der Pose, welche den Fan offenbar zur Weißglut trieb: 

Mehrere Fans twitterten außerdem Video-Ausschnitte, in der auch die Reaktion der Frau zu sehen ist, diese wurden jedoch aufgrund von Copyright-Verstößen inzwischen deaktiviert. Haaland schrieb zu einem der Tweets "This is why we love football" mit einem Herz- und zwei Lach-Emojis. Ein anderer Fan teilte eine Zeichentrick-Version der Finger-Vorfalls: