Erneute Angriffe: Vorsicht bei dieser Nachricht

Anrufe, Nachrichten oder E-Mails, die den Empfänger in eine Falle locken sollen, kommen immer wieder vor. Derzeit macht eine gefährliche Nachricht die Runde.

Hooded cyber crime hacker using mobile phone internet hacking in to cyberspace,online personal data security concept.
Symbolbild

"Sie haben (1) ausstehendes Paket" lautet die SMS, mit welcher Cyberkriminelle versuchen, die Internet-Nutzer in eine Falle zu locken. Das hat es damit auf sich und das sollte man besser vorher wissen.

Seit Monaten schon schicken Internet-Kriminelle die SMS ahnungslose Opfer. Die Nachricht soll über angebliche Paketsendungen informieren, doch die Nutzer werden hinterrücks auf eine Webseite geleitet, die einen Computer-Virus auf das Smartphone oder den Laptop laden.

Nachdem es um die Fake-Nachrichten zunächst wieder etwas ruhiger geworden zu sein schien, macht sich nun offenbar eine neue Angriffswelle bemerkbar. Vor allem verschiedene Varianten der Paket-Nachricht scheinen Probleme zu machen. Auch durchaus professionell erscheinende Mails und SMS können sich als gefährliche Spam-Nachrichten entpuppen. Man sollte daher immer den Absender prüfen.