Georgina Fleur: "Da wollte wohl jemand mein Baby umbringen"

Was ist mit dem hochschwangeren Reality-Sternchen Georgina Fleur passiert? Derzeit geht ein Video viral, das in ihrem Hotelzimmer in Dubai gedreht wurde. Dieses ist nicht nur komplett verwüstet worden, die Möbel und der gesamte Boden sind blutverschmiert.

GOLD COAST, AUSTRALIA - JANUARY 27:  Georgina Fleur and Fiona Erdmann pose at the Versace hotel after spending two weeks in the Australian Outback on January 27, 2013 in Gold Coast, Australia. The German celebrities are participants in the 2013- RTL-TV-Show 'Dschungelcamp' - Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!.  (Photo by Chris Hyde/Getty Images)
Photo by Chris Hyde/Getty Images

Dass Georgina Fleur und ihr Verlobter Kubilay Özdemir keine besonders gesunde Beziehung führen, stellen die beiden öffentlich immer wieder unter Beweis. Das On-off-Pärchen zoffte sich mehrmals und teilte die Eskapaden - ob im Reality-TV oder auf Social Media - mit der Öffentlichkeit. Der Höhepunkt war im Mai dieses Jahres erreicht worden: Laut der 31-jährigen Influencerin sei es in ihrer glamourösen Residenz in Dubai zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit ihrem Kubilay gekommen. Er habe nicht nur die Wohnung auseinander genommen, sondern sei auch handgreiflich geworden: "Ich habe Todesangst, das nächste Mal werde ich nicht überleben", erklärte Georgina via Instagram. Kubilay, der das dramatische Aufeinandertreffen ebenfalls auf Social Media publik machte, gab Georgina die Schuld. Sie habe ihn "mit einem Brotmesser angegriffen", es aber nicht geschafft, "mich zu töten".

Blut so weit das Auge reicht

Offenbar kommen die Streithähne nicht voneinander los. Auf einem Video, dass jüngst Bild zugespielt wurde, ist ein blutverschmiertes Apartment zu sehen. Der Boden in den Zimmern und die Möbel sind überdeckt mit Flecken. Im Hintergrund ist eindeutig zu erkennen, dass es sich um das Hotelzimmer von Georgina handelt. Diese beendet das Video mit den Worten: "Da wollte wohl jemand mein Baby umbringen."

Über die Umstände der Tat ist bisher wenig bekannt. Die hochschwangere Georgina lebt derzeit allein in Dubai. Der in Deutschland wohnende Kubilay soll die 31-Jährige besucht haben. Dann scheint der Streit ausgeartet zu sein, Polizisten und Sicherheitskräfte mussten anrücken. Was dazwischen passiert ist, weiß keiner so genau. Mittlerweile soll sich Georgina wieder zurück in deutschen Gefilden befinden, um sich auf die anstehende Geburt vorzubereiten.

Die ganze Geschichte und die Bilder des Tatortes zeigt das Video: