Hitzewelle: Cooler TikTok-Hack zur Abkühlung im Bett

Eine Hitzewelle rollt über Deutschland. Jeder schwitzt bei Temperaturen über 30 Grad und sehnt sich nach ein bisschen Abkühlung, insbesondere nachts, wenn man bei hohen Temperaturen kaum in den Schlaf findet. Auf TikTok gibt es dafür einen cleveren Tipp.

Während einer Hitzewelle wünschen sich viele Menschen Abkühlung beim Schlafen (Symbolbild: Getty Images)
Während einer Hitzewelle wünschen sich viele Menschen Abkühlung beim Schlafen (Symbolbild: Getty Images)

Natürlich freuen sich alle über die sommerlichen Temperaturen. Schließlich bringen sie Tage am See, lange gesellige Abende vor Straßencafés oder auf den Terrassen von Restaurants, gute Laune bei blauem Himmel und Sonnenschein – aber eben leider auch aufgeheizte Wohnräume. Das wird spätestens abends zum Problem, wenn man ins Bett geht. Denn viele Menschen tun sich sehr schwer, bei den aktuellen Temperaturen einzuschlafen und wünschen sich nichts sehnlicher als Abkühlung.

Warum Sie nicht nackt schlafen sollten

Und es scheint oftmals einfach keine Möglichkeit zu geben, für Abkühlung zu sorgen: Nackt schlafen hilft nichts, auch nachts ist die Luft, die durch geöffnete Fenster ins Zimmer strömt nicht wirklich erfrischend, aus Umwelt- und Spargründen wollen viele Menschen auch keinen Ventilator oder eine Klimaanlage nutzen – aber was bleibt dann?

TikTok-Hack sorgt für Abkühlung im Schlafzimmer

Auf TikTok hat sich die Userin "Sambxo" mit der Problematik befasst und mit der Community einen smarten Trick geteilt, um im Bett für Abkühlung zu sorgen.

Sie füllt eine Wärmflasche ohne Überzug zu zwei Dritteln mit Wasser, drückt vor dem Verschließen sanft die Luft heraus und gibt sie für ein paar Stunden in die Tiefkühltruhe. Wichtig: Die Flasche nicht komplett füllen, da sich Wasser beim Gefrieren ausdehnt.

Eine Stunde bevor "Sambxo" abends ins Bett geht, legt sie die nun eiskalte Flasche mit dem gefrorenen Wasser unter die Bettdecke auf die Matratze und kühlt so ihren Schlafplatz auf eine für sie angenehme Temperatur.

Studie: An diesem Tag schlafen wir am schlechtesten

Wem das noch nicht reicht, der kann die Flasche laut TikTok-Hack beim Schlafen noch in den Kopfkissenbezug stecken.

Aber Vorsicht: Es sollte auf jeden Fall noch eine Schicht Stoff zwischen dem Kühlmittel und der nackten Haut sein, um sie vor möglichen Erfrierungen zu schützen, man sollte sich also nicht direkt auf die kalte Flasche legen. "sportgesundheit.eu" weist außerdem darauf hin, dass rund um die Augen das Kühlen grundlegend mit Bedacht genutzt werden sollte, weil gerade dieser Bereich sehr empfindlich auf Kälte reagiert.

VIDEO: Tierische Invasion: Kühe entern Hotelpool