In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

Mithilfe der britischen App Sexual-Wellness-App Lover konnte in einer Umfrage gezeigt werden, in welchem Alter Frauen den besten Sex haben. Das Ergebnis könnte viele überraschen.

Couple cuddling in the bedroom
Symbolbild

Die Untersuchung hat ergeben, dass nicht etwa die jüngeren Frauen den besseren Sex haben, sondern all jene im Alter zwischen 45 und 54 Jahren. Auf Platz zwei landen alle 18 bis 24-Jährigen und auf dem dritten Platz die Frauen im Alter von 25 bis 34 Jahren. Die Damen, bei denen es offenbar am meisten Verbesserungsbedarf gibt, sind im Alter von 55 bis 64. Doch woran liegt es, dass gerade die Frauen zwischen 45 und 54 am meisten Spaß am Sex haben?

Das ist bei der Untersuchung herausgekommen

Bei der Untersuchung wurden insgesamt 1.500 Nutzerinnen, die in festen Beziehungen leben, nach ihrem Liebesleben befragt. Dabei kam heraus, dass vor allem die Frauen zwischen 45 und 54 in Sachen Sex kein Verbesserungsbedarf verspüren. "Der Hauptgrund, warum Frauen über 50 Sex als befriedigender empfinden ist, dass sie leichter zum Orgasmus kommen. Sie sind selbstbewusster und trauen sich viel mehr, ihre Partner um das zu bitten, was ihnen gefällt, und sie wissen besser, was ihrem Körper Lust bereitet.", sagt Lover-Mitgründerin Dr. Britney Blair im Interview mit Yahoo Style.

Um sich in einem selbstbewussten Körpergefühl zu üben empfiehlt Blair vor allem Masturbation und die Erkundung des eigenen Körpers. Ein weiterer Faktor, der bei vielen Frauen schnell zum Stimmungskiller wird, ist zu viel Stress. Für vollkommen erfüllte und intime Momente mit dem Partner sollte Frau versuchen, die Gedanken auf das Hier und Jetzt zu fokussieren und nicht den Sorgen des Alltags nachzuhängen.