Ungesunde Oster-Überraschung

Auch dieses Jahr lässt der Osterhase wieder tonnenweise Schokoladeneier springen – doch in der süßen Überraschung sind ein paar dunkle Geheimnisse versteckt.

Ein süßes Osterei enthält jede Menge Zucker – keine sehr gesunde Leckerei. Das gilt besonders für Kinder und ist vielleicht der Grund, warum manche Eltern die Süßigkeiten lieber selber essen. Viele übertreiben es dabei und nehmen täglich fünfmal mehr Zucker zu sich als die empfohlene Höchstmenge. Dabei kann es für den Körper, aber auch die Psyche verblüffende Folgen haben, ein bisschen weniger von der weißen Droge zu futtern. Weniger Krankheiten, besserer Schlaf – was genau passiert: siehe Video. Man muss ja nicht gleich an Ostern mit dem Verzicht beginnen...
Weiterlesen

Mehr aus dem netz