Designer-Vagina: Melody Haase wurde untenrum aufgehübscht

Erst Sophia Wollersheim, jetzt Melody Haase: Deutsche C-Promis überbieten sich gerade mit skurrilen Schönheits-OPs. Nachdem sich die Ex von Bordellbesitzer Bert Wollersheim vier Rippen entfernen ließ, sorgt jetzt das ehemalige DSDS-Sternchen für Schlagzeilen: Die 23-jährige Berlinerin, die an ihrem Körper schon einige Veränderungen vornehmen ließ, hat sich nach eigener Aussage eine „Designer-Vagina" modellieren lassen. Warum? „Mein Ziel war es immer, mich nackt schön zu finden", sagt sie im Interview gegenüber Promiflash. Vielleicht gibt es für ihre jüngste OP aber auch noch einen ganz anderen Grund. Welcher das sein könnte, verrät das Video.

Weiterlesen

Mehr aus dem netz