Kunst in der Kaffeetasse

Herzchen, Spiralen oder Smileys im Milchschaum kann jeder. Aber was dieser Barista macht, hat den Namen "Latte Art" wirklich verdient.


Einfach nur Weiß auf Braun? Das war Lee Kang-Bin wohl zu langweilig. Der Südkoreaner mischte kurzerhand Farbe in Sahne und begann, seine Kaffeekreationen mit phantasievollen Gemälden zu schmücken. Seine "Creamart" begeistert nicht nur Koffein-Junkies.

E.T., Disney und van Gogh
Mit feinen Pinseln zeichnet Kang-Bin ganze Porträts und Filmszenen auf den Latte Macchiato. Das braucht seine Zeit: Bis zu 15 Minuten dauert es, bis so ein Kaffee-Kunstwerk vollendet ist. Das nehmen Bewunderer aber gerne in Kauf. Von niedlichen Motiven aus Disney-Filmen und im "Hello Kitty"-Design über Firmenlogos reicht Kang-Bins Können bis hin zu alten Meistern: Beeindruckend ist seine Nachbildung von van Goghs "Sternennacht". Noch mehr Tassen-Gemälde zum Staunen gibt es auf seinem Instagram-Account – und im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz