Diese 80-Jährige ist die älteste Bodybuilderin der Welt

Die US-Amerikanerin Ernestine Shepherd ist das beste Beispiel dafür, dass Menschen auch im Alter noch viel erreichen können.

Sie fühle sich heute besser als mit 40. Sagt die Frau, die laut „Guinness-Buch der Rekorde" als älteste Bodybuilderin der Welt gilt. Dabei deutete in ihrem Leben lange Zeit nichts auf ihren späten Ruhm hin. Wegen eines früheren Autounfalls zeigte Ernestine Shepherd als Erwachsene kein Interesse an Sport. Bis sie im zarten Alter von 56 Jahren von ihrer Schwester zu einem Aerobic-Kurs mitgenommen wurde. Das war vor 24 Jahren.

Seitdem hat sich das Leben der US-Amerikanerin aus Baltimore komplett gewandelt. Nach dem überraschend frühen Tod ihrer Schwester folgte sie deren Passion und verschrieb sich dem Bodybuilding. Ernestine Shepherd gewann darin sogar zwei Titel. Heute läuft die 80-Jährige jeden Tag 15 Kilometer und trainiert anschließend zwei Stunden im Fitnessstudio. Nebenbei ließ sie sich zur Trainerin ausbilden und gibt eigene Fitnesskurse. Ihr Geheimnis? Viel Disziplin – und eine gesunde Ernährung.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz