Keine Angst vor dem Kahlschlag: Warum Glatzen so sexy sind

Viele Männer fürchten sich davor, eine Glatze zu bekommen. Doch das ist vollkommen unnötig, denn die meisten Frauen stehen auf Kahlköpfe. Nur einen Fehler sollten Männer bei Haarausfall nicht machen.

Was haben Fußballtrainer Jürgen Klopp, Politiker Christian Lindner und Hollywoodstar Nicolas Cage gemeinsam? Die Angst vor dem Kahlschlag auf dem Kopf. Deshalb ließen alle drei eine Haartransplantation bei sich vornehmen. Glaubt man der Wissenschaft ist die Eitelkeit der prominenten Herrenrunde in dieser Frage eigentlich unberechtigt. Denn die Anziehungskraft auf Frauen wird durch die kahle Kopfhaut nicht gemindert. Ganz im Gegenteil, wie eine Studie der Barry Universität in Florida unlängst bewies: Danach wirken Männer mit Glatze auf viele Frauen selbstbewusst und ehrlich und werden deshalb als besonders attraktiv empfunden. Das Video zählt sechs konkrete Gründe auf, die dabei von der Damenwelt angeführt werden. Übrigens: Was für viele Frauen gar nicht geht, sind Männer, die nicht zur ihrem Haarausfall stehen und die letzten Strähnchen mit viel Fantasie auf den kahlen Stellen drapieren.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz