Abnehmen leicht gemacht: Die 5 besten Instagram-Diäten

Anhand der meist verwendeten Hashtags wurden nun die fünf beliebtesten Abnehm-Programme auf Instagram ermittelt. Wer bis zum Sommer seine Figur in Form bringen möchte, sollte nämlich rechtzeitig im Frühjahr starten.


So viel sei verraten: Die meist gesuchte Diät hat 34.805.201 Beiträge auf Instagram. Damit versuchen anscheinend die meisten Menschen, ihre guten Vorsätze für das Jahr 2018 und ihre schlanke Linie umzusetzen - denn es gilt: Der Grundstein für die Sommerfigur wird im Winter gelegt. Hier kommen die Top 5 der erfolgreichsten Abnehmmethoden auf Instagram.

Platz 5: #keto
Bei der ketogenen Diät kommen so gut wie keine Kohlenhydrate auf den Teller, dafür Fette und Eiweiße. Durch den Kohlenhydratmangel verbrennt der Körper vermehrt Fett als Energielieferanten. Mit dieser Form der Ernährung lässt sich rasch abnehmen, sie birgt aber auch Risiken.

Platz 4: #weightwatchers
Bei Weight Watchers werden keine Kalorien gezählt, sondern Punkte. Daneben gibt es immer wieder neue Ideen, Teilnehmern das Abnehmen zu erleichtern. Es darf prinzipiell alles gegessen werden, das Programm erzieht jedoch zu einer gesunden Ernährung.

Platz 3: #lowcarb
Bei einer Low-Carb-Ernährung werden keine Kalorien gezählt, sondern Kohlenhydrate reduziert. Es wird davon ausgegangen, dass der Körper so weniger Fettreserven bildet. Dieses Schlank-Prinzip macht wenig Mühe und lässt die Fett-Depots ebenfalls erfolgreich schmelzen.

Platz 2: #detox
Detox ist momentan in aller Munde: Jeder macht eine Detox-Kur oder auch "Juice Cleanse", trinkt Detox-Tee oder entschlackt auf andere Art und Weise. Detox bedeutet, sich entweder säurearm zu ernähren oder den vollständigen Verzicht auf feste Nahrung. Meist werden dann Säfte getrunken.

Platz 1: #cleaneating
Clean Eating bedeutet so viel wie "sauberes Essen". Es folgt bestimmten Regeln, etwa auf Zucker und Weißmehl zu verzichten, ebenso auf Fertigprodukte, weniger Salz zu verwenden, gute Fette auszuwählen, künstliche Süßstofe zu meiden und Obst und Gemüse saisonal zu kaufen.

Wem welche Diät am besten liegt, kann nur jeder selbst herausfinden.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz