USA: Frau gewinnt an einem einzigen Tag 30 Mal im Lotto

Deborah Brown kaufte gleich mehrere Lose, da sie „einfach so ein Gefühl" hatte.



Deborah Brown aus dem US-Bundesstaat Virginia hatte eines Morgens ein gewisses Bauchgefühl und kaufte gleich mehrere Lottoscheine - insgesamt 30 Stück.

An einer Tankstelle kaufte sie zunächst 20 Scheine für je einen Dollar, die alle die gleiche vierstellige Nummer trugen. Später am Tag kaufte sie an der gleichen Tankstelle zehn weitere Lose mit der gleichen Zahlenkombination. „Ich hatte einfach so ein Gefühl", sagte Brown in einem Interview mit der Lotto-Gesellschaft.

Die Ziehung für die „Pick-4-Lotterie" erfolgte noch am Abend. Jedes der Lose erzielte den Maximalgewinn von 5.000 US-Dollar. Mit den 30 Losen betrug der Gewinn von Deborah Brown somit insgesamt 150.000 US-Dollar (umgerechnet ca. 133.000 Euro).

„Ich hatte fast einen Herzinfarkt", so die glückliche Gewinnerin. Was sie mit ihrem Gewinn macht, weiß Deborah Brown noch nicht. Eventuell wird sie mit dem Geld ihr Haus renovieren.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz