Mobile Helferlein: Diese Apps erleichtern die Urlaubsvorbereitung

Urlaubszeit ist für die meisten von uns Reisezeit. Doch gilt es dabei im Vorfeld immer einiges zu bedenken. Mit einigen Apps geht die Planung noch leichter von der Hand.


Sicher Reisen

Diese App des Auswärtigen Amtes informiert ausführlich über alle Reiseländer - besonders empfohlen für die Planung anstehender Fernreisen. Andere Länder, andere Sitten, andere Bestimmungen. Hier erfahren Sie so ziemlich alles, was Sie sonst am Zielort überraschen könnte.

Neben Sicherheitswarnungen für bestimmte Länder oder Gebiete erhalten Reiseplaner hier wertvolle Informationen über Einreisebestimmungen, Zoll- und Rechtsvorschriften, medizinische Hinweise wie grassierende Infektionskrankheiten sowie Antworten auf die Frage, wie Sie vor Ort an Geld gelangen.

PackPoint

Diese App verrät Ihnen, was alles in Ihren Koffer gehört. Gefüttert mit Informationen wie Reisezeit und Reiseort, geplanten Aktivitäten vor Ort - etwa Sport, Strand, Ausgehen - sowie Angaben darüber, ob Sie Ihre Sachen auch mehrmals tragen oder vor Ort waschen können spuckt sie eine ausführliche Packliste aus.

Besonderer Clou: PackPoint bezieht automatisch die aktuelle Wettervorhersage für den Reisezeitraum am Zielort mit ein. Soll es regnen, empfiehlt die App auch eine wasserabweisende Jacke, reisen Sie in eine Hitzewelle, kann die gerne zu Hause bleiben. Die Checkliste ist fertig - jetzt müssen Sie nur noch den Koffer packen. Das kann Ihnen bisher noch keine App der Welt abnehmen.

Mit dem Auto ins Ausland

Woran müssen Sie bei einer Autoreise ins Ausland denken? Hier erfahren Sie alles. Im ersten Schritt wird ausgewählt, wer alles mit an Bord ist - sind Kinder dabei oder Haustiere? Dann wählen Sie alle Länder aus, die auf der Reiseroute liegen. Im Gegenzug liefert die App Informationen zu benötigten Dokumenten, Verkehrsregeln, Mautregelungen, Tankmöglichkeiten und Versicherungsschutz in den ausgewählten Ländern.

Sollte tatsächlich einmal etwas Unvorhergesehenes passieren, finden Sie hier empfohlene Maßnahmen sowie alle wichtigen Kontaktdaten, um alle Probleme möglichst schnell zu beseitigen. Gute Fahrt!

Weitere Informationen zum Thema im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz