Amazon Alexa spricht bald wie Samuel L. Jackson

Wir alle kennen die bestimmte aber doch feminine Stimme von Alexa. Mit einem Coup will Amazon die Verkaufszahlen des Sprachassistenten weiter in die Höhe schnellen lassen. Demnächst wird Samuel L. Jackson ins traute Heim einziehen.


Amazon ist schon der ein oder andere Geniestreich gelungen und auch dieses Vorhaben wird vermutlich die Kasse klingeln lassen. Der Sprachassistent von Amazon bekommt die prominente Stimme von Samuel L. Jackson. Der Schauspieler ist für seine Vorliebe fürs Fluchen bekannt - dieses Charakteristikum wird auch Amazon übernehmen; aber keine Angst, die Aussagen sind für Kinder geeignet, denn das Unternehmen bietet zusätzlich eine jugendfreie Version an.

Nur in den USA

Der 70 Jahre alte Jackson ist der erste Prominente, der Alexa seine Stimme schenkt und allzu tief in die Tasche greifen muss man nicht: Für einen Dollar kann die Zusatzfunktion erworben werden, vorerst aber nur in den USA. Ob und wann auch hierzulande das Update verfügbar sein wird, steht noch nicht fest. Mehr dazu im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz