Brückentage 2021: So holen Sie das meiste raus

Die schlechte Nachricht vorweg: 2021 fallen viele Feiertage auf Wochenenden. Wenn Sie ihre Urlaubstage mit Bedacht legen, können Sie trotzdem einige freie Tage am Stück genießen.


2021 wird für Arbeitnehmer ein hartes Jahr. Der Tag der Deutschen Einheit, der Reformationstag, Weihnachten und Neujahr fallen allesamt auf Wochenenden. Umso wichtiger ist eine kluge Planung und natürlich vorzeitige Einreichung des Urlaubs.

Weihnachten, Ostern, Himmelfahrt

Direkt zu Beginn des Jahres lohnt es sich, Urlaub zu nehmen. Wenn Sie vom 28.12.2020 bis zum 8.1.2021 insgesamt acht Urlaubstage einplanen, können Sie ganze 17 freie Tage genießen. Auch die Zeit um Ostern bietet planerische Möglichkeiten: Mit dem Einsatz von vier Urlaubstagen vom 29.03.2021 bis zum 1.4.2021 schlagen Sie satte neun freie Tage raus. Gleiches gilt für Himmelfahrt. Neun freie Tage gibt es für diejenigen, die vier Urlaubstage zwischen dem 10. und 14. Mai nehmen.

Wie Sie die restlichen Urlaubstage am besten legen, zeigt das Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz