So können schwere Corona-Verläufe verhindert werden

Nicht alle Corona-Infizierten zeigen dieselben Krankheitszeichen. Viele Verläufe sind mild, einige schwer. Experten sind sich aber einig: Ein starkes Immunsystem beeinflusst die Symptomatik positiv.


Bei einer Lungenentzündung empfehlen Ärzte gemeinhin eine hohe Flüssigkeitszufuhr, Bettruhe und frische Luft. Eine neue Studie zeigt, dass der Krankheitsverlauf bei einem Virusinfekt bei Menschen mit einem guten Immunsystem deutlich harmloser ausfällt. Ergo können Sie einer schlimmen Erkrankung vorbeugen.

Darauf sollten Sie achten

Eigentlich ist es ganz einfach. Ein gutes Immunsystem haben am ehesten Menschen, die auch einen gesunden Lebensstil pflegen. Bei ausreichender Bewegung, einem geringen Alkoholkonsum und ausgewogener Ernährung werden die körpereigenen Abwehrkräfte gestärkt. So hat es auch ein Virusinfekt schwer.

Welche Routinen einen schweren Krankheitsverlauf präventiv unwahrscheinlicher machen und zu welchen Ergebnissen die Studie gekommen ist, zeigt das Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz