Vegetarische Ernährung: Vier Tipps für die Umstellung

Sie haben schon mehrfach versucht, auf Fleisch zu verzichten, sind aber immer wieder schwach geworden? Oder setzen Sie zum ersten Mal auf eine vegetarische Ernährung? In beiden Fällen gilt: Die richtige Vorgehensweise macht den Umstieg leichter.


Der vegetarische Lebensstil ist eine gute Wahl für diejenigen, die keine Tiere für ihre Nahrung sterben lassen wollen oder schlichtweg an einer gesünderen Ernährung interessiert sind. Der Wechsel zu Speisen ohne Fleisch kann jedoch ganz schön schwierig sein - mit diesen Tipps fällt er leichter.

1. Häppchenweise herantasten

Wer damit hadert, von einem auf den anderen Tag komplett auf Fleisch zu verzichten, kann auch den schonenderen Weg gehen: die Abkehr von Fleisch in mehreren Schritten. Dazu empfiehlt sich zum Beispiel die Festlegung von ein oder zwei Wochentagen, an denen Fleisch gegessen werden darf. Im nächsten Schritt könnten diese Tage dann gelegentlich für eine komplette Woche wegfallen usw. Dies ermöglicht eine langsame Gewöhnung an fleischlose Mahlzeiten.

2. Vorab Fleischalternativen suchen

Auch eine gute Recherche kann das Festhalten an der vegetarischen Lebensweise einfacher machen. Das Finden und Experimentieren mit der Fleischalternative der Wahl führt im Idealfall dazu, dass Sie nicht auf ihre Lieblingsgerichte verzichten müssen. Stattdessen genießen Sie eine abgewandelte Variante und ersetzen das Fleisch durch Produkte aus Seitan, Tofu, Bohnen, Getreide, Tempeh oder anderen Alternativen.

3. Pescetarier werden

Pescetarier sind Menschen, die auf Fleisch verzichten, jedoch regelmäßig Fisch verspeisen. Gehörten Meeresfrüchte bisher ohnehin auf Ihren Speiseplan, können Sie sich den Verzicht auf Fleisch leichter machen, indem sie vermehrt auf Fisch zurückgreifen. Steht jedoch das Tierwohl im Vordergrund der Ernährungsumstellung, ist dies oft keine Option.

4. Inspiration finden

Wenn Fleisch schon vom Speiseplan gestrichen wird, bleibt Raum für weitere Veränderungen: Schneiden Sie sich sprichwörtlich eine Scheibe von anderen Küchenkulturen ab und entdecken Sie neue Geschmackswelten. Tipp: Viele vegetarische Gerichte finden sich etwa in der asiatischen oder der italienischen Kultur.

Weitere Tipps zum Umstieg auf eine vegetarische Ernährung zeigt das Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz