Jubel für William und Kate: Die Royals in Berlin

Fähnchenschwenken für Fortgeschrittene: Der britische Thronfolger und seine Gattin sind zu Besuch in Deutschland – erste Station war Berlin.


Da kann Mutti Merkel ihren Job machen, so gut sie will: Manchmal lechzt Deutschland trotzdem nach Monarchie und echten Prinzen. Zumindest die britischen Royals wurden am ersten Tag ihrer Deutschlandreise begeistert von Hunderten Fans am Brandenburger Tor empfangen. Vielleicht waren aber auch alle nur neugierig, mit welchen schicken Outfits die stilbewusste Herzogin Kate dieses Mal entzücken würde ...

Erst Merkel, dann Steinmeier
Für den ersten Tag stand bei William und Kate gleich einiges auf dem Programm: Nach der Ankunft auf dem Flughafen Tegel ging's zum Mittagessen zu Kanzlerin Merkel. Danach folgte das große Händeschütteln am Brandenburger Tor, bevor das Paar das Holocaust-Mahnmal besuchte. Dann war Bundespräsident Steinmeier dran: Er lud zur Tea-time auf Schloss Bellevue. Damit war der Tag aber immer noch nicht vorbei: Den Abend verbrachten der Prinz und seine Frau in der Botschafterresidenz bei einer nachträglichen Geburtstagsfeier für Williams Großmutter, Queen Elizabeth. Wermutstropfen für alle Königshaus-Fans: Die Mini-Royals George und Charlotte sind zwar mit in Deutschland, begleiteten ihre Eltern aber bei den öffentlichen Auftritten nicht.

Den Brexit einfach weglächeln?
Dass der britische Thronfolger und seine Familie ausgerechnet jetzt in Deutschland mit Merkel und Steinmeier um die Wette strahlen, ist wohl kein Zufall. Zwar handelt es sich nicht um einen offiziellen Staatsbesuch mit politischer Agenda. In Zeiten des Brexit sind William und Kate aber immer auch als Botschafter unterwegs, die sich weiterhin um gute Beziehungen zwischen Großbritannien und Deutschland bemühen. Auch für Kanzlerin Merkel kommt der royale Besuch gelegen, um sich vor der heißen Wahlkampfphase noch einmal als gut gelaunte Gastgeberin zu präsentieren, die ihre Gäste souverän durchs Kanzleramt führt.

So geht's weiter
Noch zwei Tage bleiben William und Kate in Deutschland. Nach Berlin stehen für die Royals jetzt Heidelberg und Hamburg als nächste Ziele auf der Reiseroute, bevor sie am Freitag wieder den Heimweg antreten. Von strahlenden Fans bis zu Kates Outfits: Die schönsten Bilder vom ersten Tag in Berlin gibt's im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz