Urlaub in der Türkei? Was Reisende wissen müssen

Zwar gibt es noch keine offizielle Reisewarnung. Doch wer eine Reise in die Türkei plant, sollte die verschärften Hinweise des Außenministeriums beachten.


Zu erhöhter Vorsicht wird geraten: Das deutsche Außenministerium hat seine Empfehlungen für Türkei-Reisende aktualisiert. Zum Beispiel sollte sich jeder, der trotz der angespannten Lage einen Aufenthalt in der Türkei plant, seinen Namen auf eine Liste für Deutsche im Ausland setzen lassen. Das geht in Botschaften und Konsulaten.
Laut Deutschem Reiseverband finden bislang alle Reisen in die Türkei statt, man beobachte die Lage aber aufmerksam. Urlauber, die ihren Aufenthalt stornieren oder abbrechen wollen, könnten allerdings vor finanziellen Unannehmlichkeiten stehen: nähere Informationen im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz