Bruchlandung: Boeing 737 rutscht fast ins Meer

Mit einem Schrecken davon kamen die Passagiere dieses Fliegers, der in der türkischen Stadt Trabzon von der Landebahn fast bis ins Meer rutschte.


Die Bilder sprechen für sich: Im Hintergrund ist noch die Landebahn zu erkennen, von der das Flugzeug abkam und nur wenige Meter über dem Wasser am steilen Hang hängen blieb. Panik brach unter den Passagieren aus, als die Maschine kippte, doch nach Angaben des Gouverneurs konnten am Ende alle 168 Menschen an Bord unverletzt gerettet werden. Wie es zu dem Zwischenfall der Maschine der Fluggesellschaft Pegasus Airlines kam, wird jetzt noch untersucht. Bilder von dem Unglück und der Bergung: im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz