Affen geklont: Sensation oder Horror?

Chinesischen Wissenschaflern ist es zum ersten Mal gelungen, zwei kleine Äffchen zu klonen. Sie wurden mit derselben Methode erzeugt, mit der vor 22 Jahren auch das Schaf Dolly zum Leben erweckt worden ist. Doch was erwartet uns in Zukunft?


Die beiden genetisch identischen Javaneraffen Hua Hua und Zhong Zhong wurden nun der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie kamen im Institut für Neurowissenschaften der Chinesischen Akademie der Wissenschaften in Shanghai zur Welt. Weil die beiden Klonäffchen nicht dieselbe Leihmutter hatten, sind sie nicht gleichzeitig geboren.

Die Ängste und Befürchtungen, dass nach den Affen bald auch Menschen geklont werden könnten, weisen die chinesischen Forscher zurück. Weitere Klon-Experimente seien jedoch in Planung.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz