Gipfeltreffen steht fest: Historischer Termin für Koreas Frieden

In den Korea-Konflikt kommt Bewegung. Nord- und Südkorea vereinbarten jetzt einen konkreten Termin für ein Treffen der Staatschefs.


Das erste Treffen zwischen Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und Südkoreas Präsident Moon Jae In soll am 27. April stattfinden. Das teilten Regierungsvertreter aus Seoul mit. Ranghohe Deligierte haben bereits im Grenzdorf Panmunjom mit der Planung begonnen. Es wäre das erste Mal, dass Nordkoreas Machthaber sich persönlich mit dem südkoreanischen Präsidenten trifft. Moon möchte den Gipfel vor allem nutzen, um über den Abbau des nordkoreanischen Atomprogramms zu sprechen.

Die Annäherung der beiden Staaten begann im Februar im südkoreanischen Pyeongchang im Rahmen der Olympischen Spiele.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz