Deutsche Post schafft neue Vollzeitstellen

Angesichts des boomenden Online-Handels werden mehr und mehr Pakete verschickt, weswegen die Post nun in mehreren Bereichen aufrüsten will.



Die Deutsche Post hat angekündigt, in diesem Jahr mindestens 5000 neue Vollzeitstellen im Post- und Paketbereich zu schaffen. Auf den Fahrermangel reagiert das Unternehmen mit der Ausbildung und Anstellung von 450 Fahrern. In Planung sind darüber hinaus 1.000 zusätzliche Packstationen sowie 500 weitere Partner-Filialen und Paketshops. Ziel ist es, die Qualität der Zustellung deutlich zu erhöhen, teilte das Unternehmen mit.

Die Deutsche Post steht außerdem neuen Filialkonzepten gegenüber offen und testet Selbstbedienungsautomaten und Drive-in-Stationen zur Einlieferung und Abholung von Sendungen. Zukunftsweisend ist auch das Vorhaben des Konzerns, die Zahl der Elektro-Zustellfahrzeuge (Typ Streetscooter) von 9.000 auf 15.000 zu erhöhen.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz