Verjüngungskur: Volkswagen präsentiert neues Logo

Das Unternehmen setzt dabei auf weniger Opulenz und mehr Schlichtheit.



Bei der Automarke Volkswagen stehen die Zeichen auf Modernisierung: Neben dem Umbau des gesamten Konzerns und der Einführung neuer Modelle führt das Unternehmen nun auch ein neues Logo ein. Doch die Veränderung ist klein – der traditionelle Kreis mit den übereinander gestapelten Buchstaben V und W bleibt.

Seit der Markengründung hat VW sein Logo immer wieder überarbeitet. Zuletzt setzte der Konzern auf immer mehr Hochglanz und Dreidimensionalität. Nun jedoch die Wende zu mehr Schlichtheit.
Insgesamt wird das Logo sehr viel reduzierter gestaltet sein: Die Buchstaben sind schmaler und der umgebende Kreis feiner.

"Das alte Logo sah an den neuen Modellen alt aus", erklärte ein Insider die Veränderung gegenüber AUTO BILD. Ein Vorteil des neuen Logos ist außerdem, dass es sich besser digital darstellen lässt. Das neue Logo könnte zum ersten Mal bei der achten Generation des Golfs zu sehen sein.

Derzeit macht VW jedoch mit anderen Neuerungen Schlagzeilen. In den nächsten fünf Jahren sollen bis zu 7.000 Stellen abgebaut werden. Dazu mehr im Video.

Weiterlesen

Mehr aus dem netz