Von Hunden gerettet: Mutter wirft ihr Baby einfach in den Abfluss

Eine unglaubliche Geschichte: Straßenhunde retten ein Frühchen aus dem Abfluss, nachdem die Mutter es einfach entsorgt hatte.


Eine Überwachungskamera hat in der indischen Stadt Kaithal aufgezeichnet, wie eine Frau ihr offenbar wenige Stunden zuvor geborenes Baby im hohen Bogen in Richtung eines Abflusses wirft. Was dann folgt, wirkt zunächst dramatisch.

Ein Rudel Straßenhunde kommt und scheint über das Baby herzufallen. Doch wie das Video zeigt, ziehen sie es aus dem Abfluss heraus. Dann bellen sie so lange, bis menschliche Hilfe naht.

Die Ersthelfer stellen Kopfverletzungen fest und benachrichtigen die Polizei. Das Frühchen wurde nach sieben Monaten Schwangerschaft geboren und wog nur 1.100 Gramm. Der Mutter droht eine Anklage.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz