Medizin-Erfolg: Spritze gegen Übergewicht entwickelt

Forscher haben eine Impfung gegen Darmerkrankungen und Fettleibigkeit entwickelt. Derzeit wirkt sie nur bei Mäusen, soll aber in Zukunft auch Menschen helfen können.


Forscher des Pariser Cochin-Instituts verkünden jetzt, eine wirksame Behandlung von Morbus Crohn und Übergewicht gefunden zu haben. Die Impfung wirke auf das Darm-Mikrobiom, also die Darmflora, ein Ökosystem von 100.000 Milliarden Bakterien.

Chronische Darmerkrankungen werden durch eine dauerhafte Entzündung des Verdauungstrakts hervorgerufen. Die Spritze schütze die Darmflora. Im Test wurde sie Mäusen direkt in den Unterbauch injiziert. Auch Auswirkungen auf Stoffwechselstörungen sind die Folge. Es wurde festgestellt, dass Mäuse mit fettreicher Ernährung, die geimpft sind, keine Fettleibigkeit entwickelten.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz