NBA-Legende Kobe Bryant ist tot

Der Basketball-Star Kobe Bryant ist bei einem Absturz mit einem Helikopter verunglückt und verstorben. Er wurde nur 41 Jahre alt.

Kobe Bryant spielte Jahre lang für die Los Angeles Lakers und war einer der erfolgreichsten und berühmtesten Sportler der Basketball-Geschichte. Jetzt ist der Star offenbar bei einem Absturz mit einem Privathubschrauber verunglückt und dabei ums Leben gekommen. Insgesamt kamen bei dem Absturz offenbar fünf Personen ums Leben, unter den Toten soll auch die 13-jährige Tochter von Bryant sein.

Der Hubschrauber ist am Sonntag gegen 10 Uhr Ortszeit in Calabasas, einem Vorort von Los Angeles, verunglückt und dabei in Flammen aufgegangen. Das Feuer erschwerte der Feuerwehr den Zugang und verhinderte, dass die Rettungskräfte rechtzeitig zum Unfallort vordringen konnten. Auch die Ursache für den Absturz ist noch nicht geklärt. Bereits zahlreiche Kollegen von Bryant, so wie Sportler und Stars äußerten sich erschüttert und erschrocken über die plötzliche Nachricht und die Umstände von Kobe Bryants Tod. Der 41-Jährige hinterlässt seine Ehefrau und drei Töchter.

Weitere Infos zum Thema gibt es im Video!
Weiterlesen

Mehr aus dem netz