Coronavirus erreicht Afrika

Ägypten meldet ersten Ansteckungsfall mit Covid-19 in Afrika. Bei dem Erkrankten handle es sich um eine ausländische Person, teilte das Gesundheitsministerium in Kairo mit.


Auf dem afrikanischen Kontinent gibt es den ersten bestätigten Corona-Fall. Der 33-jährige Patient zeige keine Krankheitssymptome und befinde sich nun für 14 Tage auf einer Isolierstation.

Das Coronavirus Covid-19 hat mittlerweile über 1.500 Todesopfer gefordert. Am Samstag wurde der erste Todesfall in Europa gemeldet. In Frankreich ist ein 80-jähriger Tourist aus China an dem Virus gestorben.

Nach rund zwei Wochen endet diesen Sonntag die Quarantäne für die 122 China-Rückkehrer in einer Bundeswehrkaserne in Germersheim. In Japan sind an Bord des unter Quarantäne stehenden Kreuzfahrtschiffes "Diamond Princess" 70 neue Krankheitsfälle festgestellt worden.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz