Apple kündigt Neuerungen von iOS 14 an

Der Apple-Konzern kündigt in der ersten eigenen visuellen Videoshow das neue Betriebssystem iOS 14 an. Doch welche neuen Funktionen und Änderungen kommen mit der neuen Software?

Apple CEO Tim Cook kicks off the tech giant's developer conference which was being held online only as a result of the COVID-19 pandemic

Das neuen Betriebssystem von Apple soll nicht einfach nur eine verbesserte Version des Alten werden, sondern einen ganz neuen Look mitbringen. Mit iOS 14 will der amerikanische Tec-Konzern die altbekannte iPhone-Optik und auch dessen Funktionen komplett überarbeiten und revolutionieren. Das kündigte der Apple-Chef Tim Cook am Montagabend an.

Das iPhone als Autoschlüssel

Eines der spannendsten neuen Features dürfte die Verwendung des iPhones als Autoschlüssel sein. Das macht das Leben für vielen Menschen leichter, die gerne mal ihren Autoschlüssel verlegen oder ihren Wagen mit anderen Menschen teilen. Denn durch die iPhone Funktion lässt sich den Schlüssel problemlos auf andere Geräte übertragen. Der Nachteil ist jedoch, dass das Programm vorerst nur für den neuen 5er BMW funktionieren soll.

Neue Optik

Eine weitere Neuerung gilt für die Karten-App mit der sich zukünftig auch Fahrradrouten berechnen lassen sollen. Hinzu kommt außerdem die Funktion, dass die iPhone Apps automatisch sortiert, um einen besseren Überblick behalten zu können. Auch die typische rasterförmige Optik der Apps soll erneuert und erweitert werden. Alle weiteren wichtigen Neuerungen gibt es im Video!
Weiterlesen

Mehr aus dem netz