Andrang bei Corona-Tests für Reiserückkehrer

Reisende, die aus ihren Urlauben im Ausland zurückkommen, können künftig einen kostenlosen Corona-Test machen. Der Andrang ist bereits jetzt unglaublich groß.

GERMANY-HEALTH-VIRUS-TRAVEL-AIRPORT-TEST

Die Corona-Tests für Reiserückkehrer sind kostenlos - die Kosten werden zunächst von den Krankenkassen übernommen - und freiwillig. Gedacht sind sie vor allem für all jene, die aus einem Risikogebiet mit einer potentiellen Corona-Infektion zurückkommen könnten. Und obwohl niemand zu einem Test verpflichtet wird, zeigt sich ein großer Andrang und eine enorme Nachfrage an den Testzentren. Die Testzentren sind vorwiegend in Flughäfen und größeren Bahnhöfen untergebracht, ein Abstrich lässt sich aber auch in Gesundheitsämtern und Arztpraxen vornehmen.

Zehntausende wurden schon getestet

Allein in Bayern sollen sich schon rund 18.000 Urlauber haben testen lassen. In Frankfurt - am größten Flughafen Deutschlands - sollen mittlerweile schon mehr als 40.000 Menschen getestet worden sein. Auch in Hannover ist der Andrang groß, dort soll sich auch die Nachfrage von Urlaubern erhöht haben, die sich gar nicht in Risikogebieten aufhielten. Wie viele Urlauber sich deutschlandweit untersuchen ließen ist noch nicht bekannt, doch das Angebot wurde offenbar flächendeckend von vielen Menschen angenommen.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz