Riesige Pool-Party in Wuhan ohne Mindestabstand

Die Bilder einer ausgelassenen Pool-Party in Wuhan gehen um die Welt und schockieren Millionen Menschen. Nur wenige Monate Nach Ausbruch von Covid-19 in eben dieser chinesischen Stadt scheinen die Partygäste die aktuelle Lage vergessen zu haben.


Dicht an dicht tanzen tausende Feierwütige im "Maya Beach"-Wasserpark in Wuhan zu elektronischer Musik. Die Stimmung ist ausgelassen, an die aktuell grassierende Corona-Pandemie scheint hier kaum einer zu denken.

Kein Mindestabstand

Die Veranstalter der Pool-Party gaben an, nur 50 Prozent der Fläche zu nutzen doch danach sieht es im Video nicht aus. Nur wenige Zentimeter trennen die Besucher voneinander.

Ende Januar 2020 wurde Wuhan in Quarantäne gestellt, Nah- und Fernverkehr ausgesetzt und die Stadt hermetisch abgeriegelt. Erst im April hob die Regierung die Ausgangssperre wieder auf. Seit Mitte Mai wurden in Wuhan offiziell keine Covid-19-Fälle mehr gemeldet.

Die Bilder der Partysause gibt's im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz