Nathalie Volk nach Trennung im Krankenhaus

Model Nathalie Volk hat sich offenbar von ihrem Verlobten, dem Rocker Timur Akbulut getrennt und liegt nun im Krankenhaus. Hat beides etwa miteinander zu tun?

HAMBURG, GERMANY - SEPTEMBER 07: Model Nathalie Volk attends the 'Deutscher Radiopreis' (German Radio Award) at Elbphilharmonie on September 7, 2017 in Hamburg, Germany. (Photo by Isa Foltin/Getty Images)
Model Nathalie Volk

Nathalie Volk, auch bekannt unter dem Alias Miranda DiGrande, teilte kurz nach ihrer Trennung von Timur A. ein Foto von sich im Krankenhaus. Dazu postete sie die Ortsangabe der New Yorker "Langone Health"-Klinik. Erst vor ein paar Tagen hatte Volk mit Trennungsgerüchten für Aufregung bei ihren Fans gesorgt. Vor wenigen Monaten gab Nathalie die Verlobung mit ihrem Freund, dem Rocker Timur A. bekannt. Im November 2020 hatte sich das Paar erstmals öffentlich gezeigt, nachdem sich Nathalie von ihrem Ex-Freund, dem Hamburger Unternehmer Frank Otto (64) getrennt hatte. Die beiden waren fünf Jahre lang ein Paar. Dann zog Nathalie Volk mit Timur Akbulut in die Türkei. Doch trotz Verlobung hielt die Beziehung offenbar nicht lange.

Sie hat alle gemeinsamen Erinnerungen gelöscht

Vor ein paar Tagen löschte Volk alle gemeinsamen Fotos mit Timur A. von ihrem Instagram-Account und postete wenig später: "Wenn Gott eine Tür schließt, dann hör auf, daran zu klopfen. Was sich auch immer dahinter befand, war nicht für dich vorbestimmt. Ziehe die Tatsache in Betracht, dass er die Tür vielleicht deshalb geschlossen hat, weil er wusste, dass du so viel mehr wert bist." Mit Timur Akbulut und Nathalie Volk ist es also offenbar aus. Ob und inwiefern die Trennung mit ihrem Krankenhausaufenthalt zu tun haben könnte, lässt sich jedoch nicht sagen.