So viel hat Reiner Calmund insgesamt abgenommen

Er war einst das absolute Schwergewicht der Liga: Nun hat Reiner Calmund (72) ordentlich abgespeckt. Ausschlaggebend dafür war eine Magenband-Operation im Januar 2020.

BERLIN, GERMANY - OCTOBER 28: Sandra Maischberger and Reiner Calmund attend the 10th Diabetes Charity-Gala at Tipi am Kanzleramt on October 28, 2021 in Berlin, Germany. (Photo by Tristar Media/Getty Images)
Sandra Maischberger und Reiner Calmund (Photo by Tristar Media/Getty Images)

Vor einem Jahr feierte er seine ersten Abnehmerfolge öffentlich beim RTL-Spendenmarathon. 106 kg wog er damals und verzeichnete einen Gewichtsverlust von 66 kg. Nach einer weiteren Fettschürzen-Operation im Mai 2021 hat der ehemalige Fußbalmanager von Bayer-Leverkusen weitere 12 kg verloren. Mittlerweile hat er insgesamt stolze 90 kg abgenommen.

Er fühlt sich wohl in seiner Haut

Reiner Calmund beeindruckte viele Fans mit seinem schmalen Erscheinungsbild während der Sendung Doppelpass auf Sport 1. Gegenüber der BILD äußerte er sich nach der Sendung wie folgt: "Ich hatte mal 180 Kilo auf den Hüften, jetzt sind es noch 90. Ich habe mich also halbiert und fühle mich richtig super." Darüber hinaus schwärmt er von einem gesunden Lebensstil mit viel Bewegung. Auch seine Blutwerte seien jetzt top. Auf seinem Twitter-Account zeigt er sich nun schlank wie eh und je mit neuem Profil-Foto.