Spahn dämpft Hoffnung auf Lockerung