Gruppensieg ist greifbar: Wer schon sicher bei der EM dabei ist

Das DFB-Team steht kurz vor dem Ende der Quali auf Platz 1 ihrer Gruppe. Doch das Prozedere ist kompliziert. Was bringt die Führung und welche Teams haben ihr EM-Ticket noch gelöst?


Am Dienstag müssen die Jungs von Jogi Löw noch einmal gegen Nordirland ran. Als Gruppenerster würden sie dann bei der Auslosung in Topf 1 landen. Das bedeutet: Sie hätten die Chance auf einen potentiell leichteren EM-Gruppengegner aus den anderen Töpfen. Allerdings kann Deutschland wegen der Regel zum Gastgebermodus zum Beispiel nicht gegen Italien, England oder Spanien spielen. Es bleibt also spannend.

16 von 24 Teams stehen bereits für die EM 2020 fest: Das sind England und Tschechien, die Ukraine, Deutschland und Niederlande, Kroatien, Spanien und Schweden, Polen und Österreich, Frankreich und Türkei, Belgien und Russland sowie Italien und Finnland.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz