Thomas Müller: DFB-Comeback wird wahrscheinlicher

Thomas Müller erneut in der Nationalmannschaft? Was für Löw einst undenkbar schien, ist nun offenbar wieder eine ernstzunehmende Option.

Noch vor nicht allzu langer Zeit machte die Haltung Jogi Löws zu einer möglichen Rückkehr Thomas Müllers in die Nationalmannschaft den Fans des Stürmers wenig Hoffnung, ihr Idol noch einmal für Deutschland kicken zu sehen. Nun ist die Situation jedoch eine andere: Das 0:6 Debakel gegen Spanien sowie die Corona-Pandemie erschweren die von Löw geplante Umorganisation des Nationalkaders. Inzwischen hält der Trainer sich anscheinend alle Möglichkeiten offen: 

Müller in Spitzenform

Trotz seiner nicht lange zurückliegenden Corona-Erkrankung spricht einiges für eine Wiederaufnahme Müllers in die Nationalmannschaft: Experten zufolge befindet er sich in exzellenter Form und zeigt in seinen Spielen beim FC Bayern zudem, wie wichtig er als Führungsfigur für eine Mannschaft sein kann. Seit zwei Jahren versuchen Fans und Kenner Löw von dem 31-Jährigen Stürmer zu überzeugen und nun bröckelt der Widerstand des Trainers offenbar – ob es wirklich zu einem spektakulären Comeback für die EM kommen wird, bleibt abzuwarten.

Mehr Meinungen und Infos zu diesem Thema zeigt das Video.