UEFA verbietet Ajax-Trikot

Die UEFA hat ein spezielles Sondertrikot des niederländischen Rekordmeisters Ajax verboten. Das Design des Shirts sollte an den verstorbenen Musiker Bob Marley erinnern. Der Grund für das Verbot erscheint ziemlich absurd.

ZWOLLE, NETHERLANDS - SEPTEMBER 11: Away shirt of Ajax during the Dutch Eredivisie  match between PEC Zwolle v Ajax at the MAC3PARK Stadium on September 11, 2021 in Zwolle Netherlands (Photo by Erwin Spek/Soccrates/Getty Images)
Die Farben und das Design des Trikot sollten an die Reggae-Legende Bob Barley erinnern (Photo by Erwin Spek/Soccrates/Getty Images)

Ein Trikot des niederländischen Erfolg-Klubs Ajax sorgte bei der Uefa für Wirbel. Verursacher des Trubels ist das Ausweichshirt des Rekordmeisters. Dabei handelt es sich um ein schwarzes Trikot, dass mit roten, gelben und grünen Streifen verziert ist und eine Hommage an Reggae-Legende Bob Marley darstellen sollte. Das Trikot wurde bereits als Verkaufsschlager gehandelt, jetzt hat die UEFA allerdings ein Verbot ausgesprochen.

Drei kleine Vögel sind der Grund für das Verbot

Das Lied Three Little Birds von Bob Marley ist seit 2008 die Klubhymne des niederländischen Vereins, daher die Idee für das Sondertrikot. Das Shirt in den Rastafari-Farben war bereits ein Erfolg bei den Fans des Klubs und wurde von den Anhängern gefeiert. Ein besonderes Detail des Trikots sind drei kleine Vögel, die im Nackenbereich auf der Rückseite eingestickt sind, in Anlehnung an die Hymne von Ajax. Und genau mit diesem kleinen Detail hat die UEFA offenbar ein großes Problem. Laut Regelwerk verstoßen die Vögel-Applikationen gegen die vorgegebenen Normen.

"Mannschaftsidentifikationen zur Verwendung auf der Spielkleidung können nur dann zur Genehmigung eingereicht werden, wenn diese in der einschlägigen Datenbank der UEFA-Administration geführt sind und mittels Registrierung beim Nationalverband der jeweiligen Mannschaft über einen offiziellen Status verfügen.", heißt es in den Vorschriften der UEFA.

Diese Genehmigung scheint das Trikot offenbar nicht erhalten zu haben. Die Mannschaft muss nun also in einem anderen Trikot in die Champions League starten. Am Mittwoch haben die Niederländer ihren Auftakt in Portugal gegen Sporting Lissabon und das, sehr zum Ärger der Fans und des Vereins, ohne Bob-Marley-Trikot.

Den Frust über das verbotene Shirt teilte Ajax mit seinen Fans auf Twitter mit den Worten: "Das war's mit der Hommage für Bob Marley".