"Wonder Woman" findet ihre Brüste genau richtig

Gal Gadot ist die neue "Wonder Woman" und hat als Allererstes mit einem Shitstorm der Fans zu kämpfen. Doch die schöne Schauspielerin nimmt die fiesen Kommentare lässig wie eine Superheldin.


Dass nörgelnde Comic-Fans ihre Brüste im neuen "Wonder Woman"-Film zu klein finden, kann sie nicht schocken: "Für mich sind sie perfekt". Kollege Chris Pine kann da nur beipflichten. Die beiden Stars nehmen die Anfeindungen der Hater mit Humor. Für die Leute, die mit Kommentaren zu ihrem Aussehen nerven, hat Gal Gadot vor allem eine Botschaft: "Macht doch bitte etwas Sinnvolles".

Ein haariges Detail regte manche Filmzuschauer übrigens besonders auf. Was "Wonder Woman" dazu zu sagen hat, verrät sie im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz