Kurven-Star: Sarina Nowak modelt für „Sports Illustrated“

2009 war sie bei GNTM noch das magere Küken. Jetzt läuft Sarina Nowak als Curvy Model für „Sports Illustrated". Und wandelt auf den Spuren von Heidi Klum und Ashley Graham.


Es läuft bei ihr. Seitdem sich die Blondine aus der niedersächsischen Kleinstadt Uelzen als Cury Model neu erfand, fliegen Sarina Nowak die Herzen der Fans und Aufträge der Modeindustrie zu. Ihr letzter Coup: Die 24-Jährige lief in Miami für das berühmte US-Fitnessmagazin Sports Illustrated als eines von 15 Bikini-Models über den Laufsteg und absolvierte ein Foto-Shooting.



Der Auftraggeber ist unter Models äußerst begehrt. Heidi Klum feierte 1998 als Titelmodel der Bademodenausgabe der Zeitschrift ihren internationalen Durchbruch. Auch Ashley Graham, das Vorzeige-Model der Plussize-Bewegung, gelang mit einem Cover-Shoot für die Swimsuit-Ausgabe des US-Magazins der Eintritt in die Riege der Supermodels.

Auf den Spuren ihrer Vorbilder

Heidi Klum und Ashley Graham sind auch die vielleicht wichtigsten Models im Leben von Sarina Nowak. So startete ihre Karriere im Jahr 2009 als verschüchterte Schülerin in der von Klum moderierten Modelshow „Germanys Next Topmodel". Ihr sechster Platz war für die damals 16-Jährige zwar ein gewisser Achtungserfolg. Für eine Modelkarriere qualifizierte er aber nicht unbedingt.

Sarina Nowak versuchte es trotzdem. Mit zunehmendem Alter fiel es ihr immer schwerer den Ansprüchen des Model-Businesses zu entsprechen. Trotz Konfektionsgröße 34 war sie vielen Agenturen nicht schlank genug. Selbst strenge Diäten brachten keinen Erfolg. Als sie kurz vor dem Kollaps stand, zog sie einen Schlussstrich - und begann noch einmal von vorn. Ihr neues Vorbild war nun: Ashley Graham.


Die Karriere des US-amerikanischen Models starte schon 13 Jahren. Mit 17 wurde sie durch eine Werbekampagne für die Automarke Ford in den USA bekannt. Dabei galt zunächst ihre Ähnlichkeit mit der Schauspielerin Eva Mendes als ihr größtes Plus. Das änderte sich jedoch schnell: Die kurvenreiche Figur und ihre sinnliche Ausstrahlung machte die 29-Jährige zu einem der bekanntesten Models über die Grenzen der USA hinaus.

„Es war immer mein größter Traum"

So weit wie Heidi Klum oder Ashley Graham hat es Sarina Nowak zwar noch nicht geschafft. Auf Instagram zeigt sich die Niedersächsin, die mittlerweile in Los Angeles lebt, jedoch zuletzt voller stolz: „Ich kann es noch immer nicht glauben! Es war immer mein größter Traum!! Bin so glücklich, mit dem Träumen und Arbeiten niemals aufgehört zu haben. Harte Arbeit zahlt sich am Ende eben aus."


photo @samdameshek in love with this swimsuit 😍❤️💕 @si_swimsuit @mj_day @darciebaum @ja_neyney @hillarydrezner @kbhendrix 💕🌸 #siswim #swimsearch #siswimsearch

Ein Beitrag geteilt von SARINA NOWAK 💕🤗✨❤️🌈🐻🐶🦋🐬🌻🌞 (@sarina_nowak) am

Weiterlesen

Mehr aus dem netz