"Ich zeig' gern den Po": Pamela Reifs liebster Körperteil

Sportlich, sexy, erfolgreich: Pamela Reif gehört zu den beliebtesten deutschen Social-Media-Promis. Jetzt plauderte sie in München darüber, was sie an sich mag – und wie man am besten Männer verführt.



Auf Instagram hat sie 3 Millionen Follower: Zum Glück stürmten die nicht alle den Laden, als die hübsche Blondine bei "hunkemöller" ihre neue Dessous-Kollektion präsentierte. Die anwesenden Fans und Nachwuchs-Blogger waren aber begeistert: "Sie sieht in echt noch schöner aus als auf ihren Fotos". Kein Wunder, dass die hübsche Fitness-Prinzessin sich gar nicht entscheiden kann, welchen Teil von sich sie am liebsten in Szene setzt: "Total gerne mag ich es natürlich, den Po zu trainieren und den dann auch zu zeigen." Aber den Bauch findet sie auch gut – und überhaupt fühlt sich Pamela sichtbar wohl in ihrem trainierten Körper.

Ihr Rezept zum Verführen
Ist ein sexy Po ihre Strategie, um Männer rumzukriegen? Da muss sie ein bisschen lachen. Ein Patent-Rezept für alle gibt es wohl nicht, erklärt Pamela Reif dann. Was sie am wichtigsten findet, wenn es um Verführungskünste geht, verrät sie im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz