Schock-Nachricht: Freundin spendet Selena Gomez eine Niere

Damit hatte keiner ihrer Fans gerechnet. Still und heimlich wurde Selena Gomez operiert. Die Sängerin musste sich eine neue Niere einsetzen lassen. Mit einem emotionalen Post auf Instagram deckte sie ihr Geheimnis auf.



Auf der Social-Media-Plattform veröffentlichte sie mehrere Bilder aus der Klinik, darauf zu sehen ihre OP-Narbe und wie sie mit ihrer Freundin Francia Raisa Händchen hält. Sie ist es, die ihr das lebensrettende Organ spendete. Selena und Francia, die ebenfalls eine erfolgreiche Schauspielerin ist, sind seit acht Jahren befreundet. "Ich habe keine Worte, um meiner wunderbaren Freundin zu danken. Sie hat mir das ultimative Geschenk gemacht [...] ich fühle mich unglaublich gesegnet. Ich liebe dich so sehr, Schwester", schreibt sie dazu.

Der Hintergrund: Selena Gomez leidet unter Lupus, einer seltenen Krankheit, bei der das Immunsystem fehlgesteuert ist. Ihr Körper
nicht zwischen schädlichen und gesunden Zellen unterscheiden und schädigt dadurch den Körper und Organe, unter anderem können auch die Nieren davon betroffen sein.


(mehr dazu bei www.vip.de)

nicht zwischen schädlichen und gesunden Zellen unterscheiden und schädigt dadurch den Körper und Organe, unter anderem können auch die Nieren davon betroffen sein.


(mehr dazu bei www.vip.de)

kann dabei nicht zwischen schädlichen und gesunden Zellen unterscheiden, und schädigt dadurch Organe, so auch ihre Niere. In einem ausführlichen Kommentar erklärt der amerikanische Superstar nun, wie die Krankheit ihr Leben beeinflusst hat und warum die Operation so wichtig war.

Nun ist auch klar, warum die 25-Jährige wochenlang von der Bildfläche verschwunden war. "Ich weiß, dass viele Fans bemerkt haben, dass ich mich diesen Sommer zurückgezogen habe und sich gefragt haben, warum ich mein neues Musikvideo nicht promotet habe, auf das ich extrem stolz bin," schreibt Selena. "Ich freue mich, diese Reise durch diese vergangenen Monate bald mit euch teilen zu können. Zunächst möchte ich aber meiner Familie und dem unglaublichen Ärzte-Team für alles danken."

Zugleich kündigte Selena an, dass es bald mehr News geben würde hoffentlich nur gute!
Weiterlesen

Mehr aus dem netz