Kreischkonzert: Das furiose Comeback der Boybands

Caught in the Act waren die Star-Gäste bei der Musical-Premiere von "Boybands Forever" in München. Was die 90er-Jahre so unvergesslich macht? Die Jungs sprechen über Make-up, Freiheit und nackte Oberkörper.


Beim Mitsing-Finale des Musicals von "Quatsch Comedy Club"-Erfinder Thomas Hermanns herrscht Chippendales-Stimmung. Take That, Backstreet Boys oder East 17: Sie alle erleben eine Wiedergeburt auf der Bühne. Die fünf Jungs, die sie verkörpern, sind nach der universalen Typologie aller Boygroups zusammengestellt worden, vom Schwiegersöhnchen über den Sportlichen bis hin zum Bad-Boy.

Das Phänomen Boybands steht für den Zeitgeist der frühen Neunziger und lieferte die Projektionsfläche für die Träume Millionen junger Mädchen. Was sich inzwischen geändert hat, erklären Bastiaan und Co. im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz