Nach Deutschland-Tour: "The Hoff" will noch einmal heiraten

Mit 65 Jahren will es der Schauspieler und Sänger David Hasselhoff noch einmal wissen. Nach großem Ringen wird er seine 28 Jahre jüngere Freundin ehelichen. Eventuell sogar an einem ganz besonderen Ort in Deutschland.

Von wegen „Looking for freedom": David Hasselhoff will sich zum dritten Mal in seinem Leben unter die Haube begeben. Seine Auserwählte ist das 37-jährige Ex-Model Hayley Roberts. Hasselhoff hat die gebürtige Waliserin im Jahr 2011 bei Dreharbeiten zu der TV-Show „Britain's Got Talent" kennengelernt. Seit Mai 2016 sind sie verlobt. Anfangs hatte der ehemalige Baywatch-Star der Beziehung wegen des großen Altersunterschieds kaum Chancen eingeräumt: „Manchmal denke ich, ich liebe sie genug, um zu sagen: Geh und such dir einen Mann in deinem Alter", sagte Hasselhoff in einem Interview um dann fortzufahren: „Das wäre schrecklich für mich und es würde wahrscheinlich Jahre dauern, bis ich darüber hinwegkommen würde."

Einen Termin für die Hochzeitsfeier hat das Paar noch nicht bekanntgegeben. Im nächsten Frühjahr geht Hasselhoff auf große Deutschland-Tour. Davor, so weit ließ er sich schon in die Karten blicken, wird die Trauung aber nicht mehr stattfinden. Denn Hasselhoffs Terminkalender ist in den nächsten Monaten schon prall gefüllt. Aber vielleicht nutzt der Star, dessen größte Fangemeinde in Deutschland zu Hause ist, die Reise ja, um mit Roberts in Berlin vor den Traualtar zu treten: „Eine Hochzeit am Brandenburger Tor, warum nicht?", heizte Hasselhoff zuletzt selbst die Spekulationen an.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz