Bizarre Spendenaktion: Fans wollen sie zur Milliardärin machen

Kylie Jenner ist 20 Jahre alt und 900 Millionen Dollar arm. Damit sie möglichst schnell die Milliarde knackt, sammeln Menschen jetzt Geld. Im Ernst?


Das kann doch nur ein Scherz sein! Auf der Crowdfunding-Plattform "Gofundme" wurde eine Aktion gestartet, um Kohle für die Beauty-Queen zu sammeln. Kylie Jenner steht als zukünftig jüngste Self-made-Milliardärin der US-Geschichte auf Platz drei der neuen "Forbes"-Liste. US-Komiker Josh Ostrovsky hat eine witzige Aktion gestartet, um sie bei ihrem Rekord zu unterstützen. Diesen hält bisher Mark Zuckerberg, der aber "erst" mit 23 die Milliarde gemacht hat.

Vielen Fans des Kardashian-Jenner-Kükens ist leider die Ironie hinter dieser Sammelaktion entgangen. Wie viel Geld bislang zusammen kam, zeigt das Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz