Reality-TV mit Royals – das hat Meghan Markle ausgelöst

Seit die US-Schauspielerin Meghan Markle ins britische Königshaus eingeheiratet hat, ist das Interesse am Alltag der Royals noch einmal rasant gewachsen. Für alle Fans von blauem Blut gibt es darum jetzt ein neues TV-Konzept.


Die Queen im Reality-TV? Schwer vorzustellen, dass sich Elizabeth II. darauf einlässt. Doch für die neue MTV-Sendung "The Royal World" wurde auch gar nicht die Königin gefragt, sondern junge Aristokraten aus England, Schweden und Spanien. In einer sechsteiligen Doku bekommen die Zuschauer einen Einblick in das etwas andere Leben des adligen Nachwuchses. Der Planungschef ist sicher: Das wird ein Hit. Aber passen blaues Blut und Trash-TV wirklich zusammen? Lassen wir uns überraschen – mehr zu der neuen Sendung gibt's im Video.

Weiterlesen

Mehr aus dem netz