Baby-Alarm: Eddie Murphy wird zum zehnten Mal Vater

Der 57-jährige Hollywood-Star erwartet mit seiner langjährigen Freundin Paige Butcher erneut Nachwuchs.


Zweites gemeinsames Kind

Eddy Murphys Großfamilie wächst. Mit seiner Freundin Paige Butcher, mit der er seit 2012 liiert ist, erwartet er das zweite gemeinsame Kind. Die 39-jährige Australierin wurde in Los Angeles mit einem deutlichen Babybauch gesichtet. Die Schwangerschaft wurde gegenüber dem US-Magazin "People" bestätigt: "Eddie Murphy und seine langjährige Freundin, Paige Butcher, freuen sich bekannt zu geben, dass sie im Dezember ihr zweites Kind erwarten." Im Mai 2016 kam Töchterchen Izzy Oona zur Welt, die sich nun auf ein Geschwisterchen freuen kann.

Eine richtige Großfamilie

Der Komiker hat aus mehreren Beziehungen bereits neun Kinder im Alter von zwei bis 29 Jahren. Fünf Kinder gingen aus der Ehe mit Nicole Mitchell Murphy hervor, mit der der Schauspieler von 1993 bis 2006 verheiratet war: Bria (28), Miles (25), Shayne Audra (23), Zola Ivy (18) und Bella Zahra (16).

Der Schauspieler hat noch drei weitere Kinder: Sohn Eric (29) von Paulette McNeely, Sohn Christian (27) von Tamara Hood und Tochter Angel Iris von Ex-Spice-Girl Mel B. Murphy bestritt zunächst, der Vater von Mel Bs inzwischen elfjähriger Tochter zu sein. Durch einen DNA-Test konnte seine Vaterschaft jedoch eindeutig bestätigt werden.

Murphy ist ein echter Familienmensch und stolzer Vater: „Ich habe mit meinen Kids echt Glück gehabt. Es gibt wirklich kein schlechtes in meiner Brut, alle sind anders als ich. Sie machen alle ihr eigenes Ding und sind wirklich gute Menschen."

Murphys Karriere

Seine Karriere begann der 57-Jährige mit 15 Jahren als Stand-Up-Comedian. Berühmt wurde Murphy durch Hollywood-Filme wie "Die Glücksritter", "Beverly Hills Cop", "Der verrückte Professor" oder „Dr. Dolittle". Sein Markenzeichen ist sein schnelles Sprechen. So lieh er beispielsweise in den Filmen „Shrek" dem vorlauten Esel oder in „Mulan" dem frechen Drachen Mushu seine Stimme. Murphy zählte zu den am besten verdienenden Schauspielern Hollywoods. Zwischen Juni 2007 und Juni 2008 erhielt er Gagen in Höhe von 55 Mio. US-Dollar.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz