Das tragen die Royals unterm Rock


Das Leben bei Hofe ist nicht immer einfach. Damit es zu keinem peinlichen Marylin-Monroe-Moment kommt, müssen sich die königlichen Damen an ganz bestimmte Unterwäsche-Regeln halten.



Spezielle Bodysuits

Als Royal muss man sich an viele Regeln halten, auch was die Kleiderwahl angeht. Etikette-Expertin Myka Meier weiß, was im britischen Königshaus unten drunter getragen wird. So bevorzugen Herzogin Kate (36) und Herzogin Meghan (37) zu bestimmten Kleidern spezielle Bodysuits. „Dabei handelt es sich um einteilige Unterwäsche, die die Statik erhöht und an die sich die Kleidung anschmiegt. Dadurch fliegen Röcke und Kleider weniger schnell hoch", erzählte Meier der britischen Tageszeitung „The Sun".

Kleine Gewichte für die Queen

2012 erklärte Steward Parvin, der Designer der Queen, in einem Interview, dass für die Outfits der Queen gerne schwere Stoffe verwendet werden, damit der Rock bei kräftigen Windstößen nicht plötzlich in die Luft fliegt. Ein weiterer erstaunlicher, aber scheinbar wirkungsvoller Trick besteht darin, die Kleidung zusätzlich zu beschweren. „Ich stecke einfach ein paar Gewichte in den Saum ihrer Kleider und Mäntel, damit sie schöner fallen. Und manchmal, wenn sie einen leichten Chiffonrock trägt, nähe ich ein kleineres Bleigewicht von der Größe einer Erbse oder sogar eine längere Kette ein", verriet Parvin.

Kate's Popo-Blitzer 2014

Doch auch bei den Royals passieren Missgeschicke. 2014 war Kate gemeinsam mit Prinz William zu Besuch in den australischen Blue Mountains. Auf dem Weg vom Hubschrauber zum Auto
hatte Kate in ihrem luftigen Sommerkleid mit Windböen zu kämpfen, wobei ihr Rock hochwehte und für einen kurzen Moment ihr Po zu sehen war.

Vor wenigen Wochen leistete sich auch Herzogin Meghan einen kleiner royalen Fashion Fauxpas. Auf der Hochzeit von Harrys Jugend-Freund Charlie van Straubenzee gewährte das Kleid von Prinz Harrys Frau etwas zu tiefe Einblicke. Der oberste Knopf von Meghans Kleid war offenbar aufgegangen und zeigte ihren schwarzen Spitzen-BH.

Mehr zu den königlichen Kleiderregeln im Video.
Weiterlesen

Mehr aus dem netz